Suchmaschinenmarketing

Suchmaschinenmarketing

Erhalten Sie mehr Besuche durch eine bessere Auffindbarkeit in den Suchmaschinen

Effizientes Suchmaschinenmarketing

Suchmaschinenmarketing umfasst sämtliche Maßnahmen zur Gewinnung von Besuchern einer Webpräsenz über gängige Suchmaschinen. Das Suchmaschinenmarketing beinhaltet die Suchmaschinenoptimierung sowie die Suchmaschinenwerbung. Durch das Zusammenspiel der Maßnahmen wird die Sichtbarkeit innerhalb des Suchmaschinenrankings optimiert, wodurch Besucher auf die jeweilige Webpräsenz lanciert werden. Suchmaschinenmarketing, kurz SEM, befasst sich mit dem gezielten Marketing in Suchmaschinen, das in der heutigen Zeit das Suchverhalten potentieller Kunden bestimmen kann.

suchmaschinenwerbung

Definition Suchmaschinenmarketing

Mehr als 50 Prozent aller Kaufentscheidungen sind das Ergebnis der Recherche in Suchmaschinen. Nahezu alle Internet-User greifen auf Suchmaschinen zurück, um Dienstleistungen, Produkte oder Informationen zu finden. In Deutschland besitzt Google einen Marktanteil von 90 % und ist die meist besuchte Suchmaschine. Unternehmen, die auf der ersten Seite der Suchergebnisse bei Google, Yahoo oder Bing etc. zu rangieren, werden registriert. Suchmaschinenmarketing hat die verbesserte Sichtbarkeit in Suchmaschinen zum Ziel. Unterschieden wird in organische Suchresultate, die durch Suchmaschinenoptimierung zu beeinflussen sind und gekaufte Werbeeinblendungen. Idealerweise sind die Suchmaschinen-Maßnahmen dazu geeignet, das Erscheinen einer Werbeanzeige auf den obersten Plätzen der Suchmaschinenergebnisse zu erreichen. Suchmaschinenmarketing ist mehr als bezahlte Werbung in Suchmaschinen. Zum Suchmaschinenmarketing zählen SEA (Search Engine Advertising-Suchmaschinenwerbung) und SEO (Search Engine Optimization-Suchmaschinenoptimierung).

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA)

Suchmaschinenoptimierung (SEO) beschäftigt sich mit organischen Suchergebnissen.

Unter Suchmaschinenwerbung (SEA) werden bezahlte Anzeigen in Suchmaschinen zusammengefasst. SEO beschäftigt sich mit den SERPs (Search Engine Result Pages-Suchergebnisseiten). Dabei untergliedert sich die Suchmaschinenoptimierung in die "Onpage- und Offpage-Optimierung" . Im Rahmen der Offpage-Optimierung sorgen SMO (Social Media Optimization) und das Linkbuilding für Besucherzahlen. Die Suchmaschinenwerbung konzentriert sich auf die Anzeigenteile innerhalb der Suchmaschinen. Im englischen Sprachraum wird Suchmaschinenwerbung als Keyword-Advertising (Schlüsselwort-Werbung) bezeichnet. SEA umfasst alle Online-Werbeformen wie das Schalten von Textanzeigen, Video Ads, Display Ads im Google-Anzeigen-Netzwerk.

Google Adwords

Google Adwords bezeichnet das Werbesystem der Suchmaschine Google. Die Anzeigen, die seitens der  Werbetreibenden geschaltet werden, orientieren sich hauptsächlich an den Suchergebnissen der Nutzer. Schlüsselwörter (Keywords) bilden den wichtigsten Bestandteil von Google Adwords. Mit Hilfe der Keywords legen Werbetreibende im Vorfeld fest, dass eine geschaltete Anzeige ausschließlich in den Ergebnissen erscheint, nach denen Nutzer suchen. Die bewusste Ausrichtung an den interessierten Besuchern führt diese zielgerichtet zu Unternehmen. Durch diese Lancierung werden Streuverluste auf ein Minimum reduziert. Es ist wenig sinnvoll eine Anzeige für Backwaren bei den Suchergebnissen von Schuhen zu platzieren. Deshalb können so genannte negative  Keyword definiert werden, bei denen die jeweilige Anzeige garantiert nicht erscheint. Für die Darstellung von Anzeigen wird seitens Google Adwords keine Gebühr erhoben. Erst wenn eine tatsächliche Aktion des Internetnutzers erfolgt (Klick auf die Anzeige und der Besuch der Webseite), fallen Gebühren an. Landing Pages werden zusätzlich eingesetzt, um Besucher auf die gewünschte Webseite zu lenken. Der Werbetreibende legt für eine Anzeige einen Höchstpreis (Cost-per-Click) fest, der bei einer Interaktion mit einer Zielperson anfällt. Adwords kombinieren sämtliche Keywords und Kombinationen von Schlüsselbegriffen, die Nutzer eingeben. Weiter fließt der "Quality Score" bei der Platzierung einer Anzeige bei Google ein. Mit dem Quality Score versucht Google einzuschätzen, wie interessant die Anzeige für die Besucher sein könnte und auch, an welchem Wochentag diese eine hohe Resonanz hat. Google gibt Werbetreibenden keine Garantie, dass die Anzeige tatsächlich eingeblendet wird. Die Anzeigenplätze werden versteigert und der Versteigerer trifft die Entscheidung,  ob und zu welchem Preis ein Zuschlag für eine Anzeigeneinblendung erfolgt. 

Suchmaschinenmarketing Kosten

Die Kosten, die im Rahmen des Suchmaschinenmarketings anfallen, können zwischen 100 und 50.000 Euro liegen. Eine pauschale Festlegung gibt es nicht. Wie groß das Budget für die Suchmaschinenoptimierung sein soll oder kann, hängt von dem Budget des Unternehmens ab. Weiter spielt die Wettbewerbssituation in der Branche eine Rolle sowie die Anzahl der Webseiten, die bereits auf die eigene Webseite verweisen. Um die Kosten grob zu kalkulieren, ist es wichtig, ob ein Unternehmen bereits im Bereich des Suchmaschinenmarketing aktiv ist oder ob in diesem Bereich bisher keine Aktivitäten erfolgt sind. Es gibt verschiedene Bezahlmodelle wie

  • Kosten per Click auf den optimierten Sucheintrag
  • Pauschalen für einen gewissen Zeitraum, in dem alle Kosten beinhaltet sind
  • individuell zugeschnittene Angebote, die pauschal oder nach Stunden-bzw. Tagessatz berechnet werden
  • Preis je optimierter Seite
Suchmaschinenmarketing: Individuell statt Mainstream

Wir bieten ein umfassendes Suchmaschinenmarketing, von dem Kunden profitieren. Dabei entwickeln wir eine effektive Strategie, die ganzheitlich ist und alle notwendigen Parameter beinhaltet. Erfolgreiches  Suchmaschinenmarketing bietet einen maximalen Return-on-Invest und sorgt für die nachhaltige Etablierung in der digitalen Zielgruppe. Eine Webseite kann nur Traffic generieren, wenn die von Nutzern gefunden wird. Unsere Arbeitsweise beinhaltet deshalb alle Maßnahmen des Suchmaschinenmarketings und stimmt diese gezielt aufeinander ab. Durch das individuelle Vorgehen und Abstimmen der Maßnahmen im Bereich des Suchmaschinenmarketing werden optimale Ziele erreicht. Die einzelnen Maßnahmen bauen aufeinander auf und ergeben ein Gesamtkonzept, das Webseiten optimal präsentiert, soziale Medien integriert sowie das Suchmaschinenranking verbessert. Wir steigern die Linkpopularität, bedienen uns der Techniken der Backlinks, finden und setzen Keywords effektiv ein, um Unternehmen in Suchmaschinen dort zu platzieren, wo sie von der Zielgruppe gefunden werden. Dabei arbeiten wir seriös und nachhaltig. Dadurch erreichen wir gesteckte Ziele und können Kunden zufriedenstellen. Suchmaschinenmarketing durch uns bringt Kunden zum Unternehmen und generiert Traffic sowie Umsatz.