Webseitenoptimierung

Webseitenoptimierung

Für Erfolg im Internet ist eine Webseitenoptimierung unerlässlich

Webseitenoptimierung

Wer im Internet Erfolg haben will, für den ist eine Webseitenoptimierung unerlässlich. Erfolg im Internet betrifft nicht mehr nur irgendwelche Pioniere oder Spezialisten, die sich im WWW eine Nische gesucht haben. Nein, vielmehr betrifft es in einer Welt voranschreitender Digitalisierung im Prinzip jeden Unternehmer und jedes Unternehmen. Vor allem dann wenn das Unternehmen überregional oder gar international agieren will oder muss. Ebenso betrifft die Notwendigkeit der Webseitenoptimierung Institutionen oder Organisationen wie Vereine und letztlich auch jeden, der sich im Internet mitteilen oder eine Botschaft überbringen will etwa als Blogger oder Publizist. Die Besucher einer Webseite und auch die Suchmaschinen, allem voran Google, sind sehr anspruchsvoll und wählerisch, was Webseiten anbetrifft. Hier entscheiden viele Kriterien darüber ob ein Besucher die Seite wegklickt oder weiter liest bzw. betrachtet oder ob die Suchmaschine die Webseite bei den Suchergebnissen nach oben oder nach unten schiebt. Wenn man Produkte, Dienstleistungen oder auch nur Informationen im Internet an den Mann bringen will, hängt der Erfolg entscheidend von der Qualität der Webseite ab.

webseiten optimierung seo

Eine wesentliche Komponente bei der Webseitenoptimierung ist die SEO, zu Deutsch Suchmaschinenoptimierung. Hierbei geht es darum die Seite in den Suchmaschinen bestmöglich sichtbar und auffindbar zu machen. Webseiten Optimierung SEO bedeutet in der Praxis, dass die eigene Webseite in der Ergebnisliste bei den Suchmaschinen möglichst auf den ersten Positionen erscheint. Dabei legen wir unser Augenmerk bei der Webseitenoptimierung auf verschiedene Kriterien, eben genau die Kriterien, die für die Suchmaschinen relevant sind. Dazu zählen

  • die Ladezeiten der Seite
  • die Vernetzung durch Links durch andere Seiten (sogenannte Backlinks)
  • die Anzahl der Klicks und Besucher
  • der Content, also der Inhalt

Für die Webseitenoptimierung arbeiten wir also an verschiedenen Fronten. Wir arbeiten sowohl an technischen Parametern, wie die Geschwindigkeit, so wie an inhaltlichen wie Texten und Keywords. Die inhaltliche Arbeit gestalten wir dabei multimedial. Die Suchmaschinen, vor allem Google lieben Webseiten mit Bildern und Videos. Ebenso wichtig ist die Relevanz der Seite. Letztlich ist das die Frage, die sich eine Suchmaschine stellt. Wie relevant ist die Seite? Unsere Frage lautet daher: Wie machen wir die Seite im Zuge der Webseitenoptimierung relevanter und bekannter, also wichtiger oder beliebter? Dies geschieht zum Beispiel über sogenannte Backlinks. Das sind Links von anderen Seiten, die auf die eigene Seite verweisen.

Ein zweiter wesentlicher Faktor ist das, was man Utility nennt. Dahinter verbirgt sich die Frage wie benutzerfreundlich die Seite für den Besucher ist und wie interessant sie für ihn ist. Auch hier spielen mehrere Faktoren hinein. Zum einen die Optik: Ist die Seite für das Auge ansprechend, ist sie gut für das Auge zu erfassen und zu verarbeiten? Hierbei geht es natürlich auch um Dinge wie Design, Layout, Farben, Strukturen und Anordnungen. Sind die Textbausteine zum Beispiel so angeordnet, dass sie zum anstrengungsfreien Lesen anregen? Sind Layout und Farben so gewählt, dass sie auf den Besucher angenehm oder gar interessant und attraktiv wirken? Das ist für uns bei der Webseitenoptimierung essentiell.

Bei der Optimierung gestalten wir Webseiten dahingehend um, dass sie für den Besucher attraktiv werden. Dabei geht es nicht so sehr um Geschmacksfragen sondern um wissenschaftliche Erkenntnisse, die wir bei der Webseitenoptimierung berücksichtigen und anwenden, wie zum Beispiel die Farbpsychologie. Der Besucher einer Webseite entscheidet nämlich in Bruchteilen einer Sekunde, ob er die Seite attraktiv findet und verweilt oder eben wegklickt. Das Wegklicken bedeutet dann so viel, dass man einen Kunden oder Käufer nicht gewonnen hat oder seine Botschaft nicht an den Mann gebracht hat.

Neben Optik hat auch der Inhalt in Form von Texten eine wichtige Bedeutung. Auch hier nutzen wir Erkenntnisse aus der Psychologie, um Besucher zu binden und ihr Interesse zu wecken. Dabei optimieren wir Texte, Headlines und Slogans sowie das Textlayout.

Auch bei der Usability spielen technische Aspekte bei der Webseitenoptimierung eine große Rolle. In Zeiten des mobilen Internets müssen Seiten auch auf einem Smartphone funktionieren und wirken. Wir optimieren Webseiten daher auch für das Smartphone und erstellen dabei Versionen der Seiten, die speziell auf ein Smartphone abgestimmt sind.

Darüber hinaus ist es ebenso wichtig, dass sich ein Besucher auf einer Seite zurecht findet, dass er ohne Anstrengung dahin gelangt, wo er hin will. Das betrifft die Frage einer einfachen und intuitiven Navigation, die für die Webseitenoptimierung äußerst wichtig ist. Daher achten wir bei der Webseitenoptimierung darauf, dass der Besucher der Seite bequem und einfach auch in alle Unterseiten navigieren kann.

Der Erfolg einer Webseite hängt also entscheidend von ihrer Qualität ab. Wir die komplette und professionelle Webseitenoptimierung, damit ihre Webseite Besucher bindet und zu Kunden oder Lesern macht. Denn die Größe und Komplexität der Aufgabe erfordert für einen maximalen Erfolg die Arbeit von Profis.