Wie wichtig sind Ankertexte in Backlinks

Die Wichtigkeit der Ankertexte im Zusammenspiel mit der Backlink-Strategie sollte nicht unterbewertet werden. Backlinks sind ein enormer Rankingfaktor und spielen bei der Suchmaschinenoptimierung eine tragende Rolle. In einer Link Kampagne muss stets beachtet werden, dass das zu optimierende Keyword bzw. die Keyword-Phrasen in den Ankertexten auftauchen.

Es kommt sehr häufig vor, dass nicht das Keyword sondern der Firmenname als Ankertext verwendet wird. Das kann zwar etwas bringen um die Marke zu stärken, allerdings wird es für die Unterseite nichts bringen. Auf den Firmenname in Ankertexten kann man daher getrost verzichten – vor allem weil die Marke selbst in der Regel schon gut genug bei den Suchmaschinen platziert sein dürfte. Deshalb sollte man in den Ankertexten stets auf das Produkt oder Dienstleistung anspielen, die sich hinter dem Link verbergen wird.

Hier einmal ein Beispiel für die Firma „Schreiner Mustermann GmbH“

Schreiner Mustermann hat auf seiner Internetseite eine Unterseite eingerichtet mit dem Titel „Massive Holztische Schreiner Mustermann“. In einem Ankertexte sollte nun also niemals bloß der Name „Schreiner Mustermann“ sondern die komplette Phrase oder nur das Produkt stehen, um den Traffic auf seiner Seite zu erhöhen.

Mehr aus unserem Blog

Alle Posts